Eine neue Spielzeit 2020/21

Informationen zum Kartenkauf- und umtasch
Stand: 25. Juni 2020, 13:30 Uhr
Liebes Publikum,

mit der Veröffentlichung des neuen Spielplans für den Herbst 2020 und damit verbundenen Absagen für einige Produktionen im Jahr 2021 ergeben sich auch Änderungen für bereits gekaufte Tickets.

Wenn Sie bereits Tickets für die Saison 2020/21 mit Vorstellungsdatum bis Dezember oder für die Produktionen Katja Kabanowa, Tom Sawyer, Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny oder Frühlingsstürme für das Jahr 2021 gekauft haben, haben Sie verschiedene Optionen:

Sie wollen Ihre Tickets direkt in eine Produktion der neuen Saison umtauschen?

Wenden Sie sich an unsere Opernkasse Unter den Linden oder an unser Callcenter (030) 47 99 74 00. Eine Umbuchung wird dort für Sie vorgenommen. Dies gilt auch für die Produktionen Pierrot Lunaire und Die Blume von Hawaii.

Sie haben bereits Tickets gekauft, wollen diese aber nicht direkt für eine neue Produktion der Saison 2020/21 umbuchen?

Sie brauchen nichts tun! Nach der Sommerpause (Ende August) beginnen wir damit, Ihre Karten automatisch in einen Gutschein umzuwandeln. Der Gutschein ist bis Ende 2023 einlösbar und wird Ihnen per Post oder E-Mail zugesandt. Selbstverständlich können Sie sich den Gutschein nach Erhalt auch auszahlen lassen oder spenden.
Weitere Informationen

Sie haben bereits Tickets gekauft und sind ...

Sie wollen unsere freien Mitarbeiter*innen unterstützen?

Sie können den Betrag Ihrer Tickets bzw. Ihres Gutscheins auch spenden... Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie den Spendenfonds, den die Komische Oper Berlin gemeinsam mit dem Förderkreis Freunde der Komischen Oper Berlin e. V. eingerichtet hat, um soziale Härtefälle unter ihren freien Mitarbeiter*innen abzufedern. Aus diesem Fond erhalten Tänzer*innen und Statist*innen, Maskenaushilfen und Ankleider*innen zumindest einen Teil ihrer erwarteten Abendgagen und werden in dieser harten Zeit ohne Engagements unterstützt. Füllen Sie für Ihre Spende einfach dieses Online-Formular aus oder senden Sie uns eine E-Mail an karten@komische-oper-berlin.de.

Wir danken für Ihre Geduld!

Unser Besucherservice arbeitet mit Hochdruck daran, die hohe Anzahl Ihrer Anfragen zu bearbeiten, daher möchten wir Sie um etwas Geduld bitten. Auch die Zustellung der Spendenbescheinigungen wird etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Hinweis: Besucher*innen, die ihre Karten über eine Vorverkaufsstelle (z. B. eventim.de) oder über Besucherorganisationen erworben haben, bitten wir, sich direkt an die Vorverkaufsstelle zu wenden. Unser Besucherservice kann Ihnen in diesen Fällen leider nicht weiterhelfen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis sowie Ihre Verbundenheit in dieser außergewöhnlichen Spielzeit und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen in unserem Haus. Bitte bleiben Sie bis dahin gesund und munter!

Ihre Komische Oper Berlin

Ihre Gesundheit ist uns wichtig!

Die allgemeinen Sicherheits - und Hygienevorschriften werden beim Vorstellungsbetrieb wie folgt berücksichtigt. Über alle weiteren Aspekte werden Sie rechtzeitig vor dem Vorstellungsbesuch informiert.

  • Bis Sie Ihren Platz im Saal eingenommen haben, sind Mund-Nasen-Masken zu tragen.
  • 1,5 m Abstand zwischen Personen sind jederzeit einzuhalten. Bitte nehmen Sie ausschließlich die von Ihnen gebuchten Plätze ein. Nebeneinander liegende Plätze dürfen ausschließlich von Paaren oder in einem Haushalt lebenden Personen eingenommen werden.
  • Kontaktdaten aller Besucher*innen der Vorstellungen müssen erfasst werden.