Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni
MDMDFSS
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
MDMDFSS
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
MDMDFSS
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
MDMDFSS
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
MDMDFSS
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
MDMDFSS
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
MDMDFSS
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
MDMDFSS
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
MDMDFSS
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 1 2 3 4 5
MDMDFSS
27 28 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
MDMDFSS
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
MDMDFSS
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
MDMDFSS
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
April 2023
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Sa 1 Apr
14:00

Führung Spezial Kostüm
Einen individuellen und spannenden Blick hinter die Kulissen der Komischen Oper Berlin ermöglichen zahlreiche Führungen, angereichert mit unterhaltsamen Rückblicken und futuristisch-digitalen Ausblicken. Tauchen Sie ab in die faszinierende Welt des Opernhauses!
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Sa 1 Apr
16:00

Allgemeine Hausführung
Einen individuellen und spannenden Blick hinter die Kulissen der Komischen Oper Berlin ermöglichen zahlreiche Führungen, angereichert mit unterhaltsamen Rückblicken und futuristisch-digitalen Ausblicken. Tauchen Sie ab in die faszinierende Welt des Opernhauses!
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Sa 1 Apr
19:30

(Orphée aux enfers)
Jacques Offenbach
Schamlos, witzig und frivol! In Barrie Koskys bei den Salzburger Festspielen 2019 frenetisch gefeierter Inszenierung – der ersten Offenbach-Operette der fast 100-jährigen Festspielgeschichte überhaupt – trifft pralle Mythentravestie auf ein spielfreudiges Ensemble der Spitzenklasse. Angeführt vom unnachahmlichen Max Hopp als John Styx, der jeder Figur auf der Bühne seine Sprechstimme leiht, tauchen u. a. Sydney Mancasola als Eurydike, Wolfgang Ablinger-Sperrhacke als Pluto und Peter Bording als Jupiter in eine knallbunte, burschikose, höllische Unterwelt hinab.
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
So 2 Apr
10:00

Hamlet
Im Foyer
Zwei Wochen vor Premieren laden die verantwortlichen Dramaturg:innen am Sonntagmittag zur Matinee ins obere Foyer. Hier bekommen Sie im Vorfeld ihres Opernbesuchs tiefere Einblicke in Werk und erste Insiderinformationen zur Inszenierung. Regisseur:in, Dirigent:in, Bühnen- und Kostümbildner:in erzählen von ihrer Arbeit und wecken Ihre Neugier auf die kommende Premiere.
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
So 2 Apr
18:00

(Ein Käfig voller Narren)
Jerry Herman
»Ich bin, was ich bin und was ich bin, ist kein Geheimnis« – und das soll es auch nicht sein! – 1983 schallt ein Befreiungsschlag vom Broadway bis nach London, Paris, Wien und Berlin und läutet den Siegeszug eines Musicals ein, das alle aufatmen lässt, die sich ein Leben jenseits kleinkarierter Konventionen wünschen. Ein Plädoyer dafür, den eigenen Gefühlen zu trauen, sich nicht zu verstellen und so die Welt zu einem ein bisschen bunteren, schöneren und lebenswerteren Ort zu machen.
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Mo 3 Apr
20:00

Kammerkonzert
Im Foyer
Im galanten Ambiente des Foyers zeigen sich die Musiker:innen der Komischen Oper Berlin in den Kammerkonzerten von ihrer ganz persönlichen Seite – ohne Orchestergraben, Netz und doppelten Boden!
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Do 6 Apr
19:30

Ein Berlin-Abend mit Songs von Kurt Weill [2023]
Nach dem großen Erfolg von Lonely House kehrt Katharine Mehrling mit einem szenischen Liederabend mit Songs von Kurt Weill zurück an die Komische Oper Berlin. Während Lonely House sich voll und ganz Weills Exil in Paris und New York widmete, stehen nun die Lieder aus Weills Berliner Zeit im Mittelpunkt – für Orchester arrangiert von Kai Tietje und szenisch eingerichtet von Barrie Kosky.
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Fr 7 Apr

Karfreitag

https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Fr 7 Apr
19:30

(Ein Käfig voller Narren)
Jerry Herman
»Ich bin, was ich bin und was ich bin, ist kein Geheimnis« – und das soll es auch nicht sein! – 1983 schallt ein Befreiungsschlag vom Broadway bis nach London, Paris, Wien und Berlin und läutet den Siegeszug eines Musicals ein, das alle aufatmen lässt, die sich ein Leben jenseits kleinkarierter Konventionen wünschen. Ein Plädoyer dafür, den eigenen Gefühlen zu trauen, sich nicht zu verstellen und so die Welt zu einem ein bisschen bunteren, schöneren und lebenswerteren Ort zu machen.
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Sa 8 Apr
17:00

Mit allen Sinnen geniessen!
In Zusammenarbeit mit der Operngastronomie »kultur catering« wird zu ausgewählten Vorstellungen ein kulinarisches Opernvergnügen angeboten: ein Drei-Gänge-Menü am festlich gedeckten Tisch in der besonderen Atmosphäre des Operncasinos, bevor sich auf der Bühne der Vorhang hebt (Beginn Oper und Dinner jeweils 17 Uhr) können am jeweiligen Abend unkompliziert beim Service dazu gebucht werden.
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Sa 8 Apr
19:30

(Orphée aux enfers)
Jacques Offenbach
Schamlos, witzig und frivol! In Barrie Koskys bei den Salzburger Festspielen 2019 frenetisch gefeierter Inszenierung – der ersten Offenbach-Operette der fast 100-jährigen Festspielgeschichte überhaupt – trifft pralle Mythentravestie auf ein spielfreudiges Ensemble der Spitzenklasse. Angeführt vom unnachahmlichen Max Hopp als John Styx, der jeder Figur auf der Bühne seine Sprechstimme leiht, tauchen u. a. Sydney Mancasola als Eurydike, Wolfgang Ablinger-Sperrhacke als Pluto und Peter Bording als Jupiter in eine knallbunte, burschikose, höllische Unterwelt hinab.
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
So 9 Apr

Ostersonntag

https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
So 9 Apr
19:30

Ein Berlin-Abend mit Songs von Kurt Weill [2023]
Nach dem großen Erfolg von Lonely House kehrt Katharine Mehrling mit einem szenischen Liederabend mit Songs von Kurt Weill zurück an die Komische Oper Berlin. Während Lonely House sich voll und ganz Weills Exil in Paris und New York widmete, stehen nun die Lieder aus Weills Berliner Zeit im Mittelpunkt – für Orchester arrangiert von Kai Tietje und szenisch eingerichtet von Barrie Kosky.
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Mo 10 Apr

Ostermontag

https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Mo 10 Apr
19:00

Wolfgang Amadeus Mozart
Mozarts »Schule der Liebenden« deckt die ganze Bandbreite zwischenmenschlicher Gefühle ab – und kehrt in einer Inszenierung von Kirill Serebrennikov zurück an die Komische Oper Berlin!
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Fr 14 Apr
16:00

Allgemeine Hausführung
Einen individuellen und spannenden Blick hinter die Kulissen der Komischen Oper Berlin ermöglichen zahlreiche Führungen, angereichert mit unterhaltsamen Rückblicken und futuristisch-digitalen Ausblicken. Tauchen Sie ab in die faszinierende Welt des Opernhauses!
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Fr 14 Apr
20:00

(Orphée aux enfers)
Jacques Offenbach
Schamlos, witzig und frivol! In Barrie Koskys bei den Salzburger Festspielen 2019 frenetisch gefeierter Inszenierung – der ersten Offenbach-Operette der fast 100-jährigen Festspielgeschichte überhaupt – trifft pralle Mythentravestie auf ein spielfreudiges Ensemble der Spitzenklasse. Angeführt vom unnachahmlichen Max Hopp als John Styx, der jeder Figur auf der Bühne seine Sprechstimme leiht, tauchen u. a. Sydney Mancasola als Eurydike, Wolfgang Ablinger-Sperrhacke als Pluto und Peter Bording als Jupiter in eine knallbunte, burschikose, höllische Unterwelt hinab.
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Sa 15 Apr
14:00

Führung für Familien
Einen individuellen und spannenden Blick hinter die Kulissen der Komischen Oper Berlin ermöglichen zahlreiche Führungen, angereichert mit unterhaltsamen Rückblicken und futuristisch-digitalen Ausblicken. Tauchen Sie ab in die faszinierende Welt des Opernhauses!
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Sa 15 Apr
17:00

Mit allen Sinnen geniessen!
In Zusammenarbeit mit der Operngastronomie »kultur catering« wird zu ausgewählten Vorstellungen ein kulinarisches Opernvergnügen angeboten: ein Drei-Gänge-Menü am festlich gedeckten Tisch in der besonderen Atmosphäre des Operncasinos, bevor sich auf der Bühne der Vorhang hebt (Beginn Oper und Dinner jeweils 17 Uhr) können am jeweiligen Abend unkompliziert beim Service dazu gebucht werden.
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Sa 15 Apr
19:30

(Ein Käfig voller Narren)
Jerry Herman
»Ich bin, was ich bin und was ich bin, ist kein Geheimnis« – und das soll es auch nicht sein! – 1983 schallt ein Befreiungsschlag vom Broadway bis nach London, Paris, Wien und Berlin und läutet den Siegeszug eines Musicals ein, das alle aufatmen lässt, die sich ein Leben jenseits kleinkarierter Konventionen wünschen. Ein Plädoyer dafür, den eigenen Gefühlen zu trauen, sich nicht zu verstellen und so die Welt zu einem ein bisschen bunteren, schöneren und lebenswerteren Ort zu machen.
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
So 16 Apr
18:00

Ambroise Thomas
Premiere
William Shakespeares Tragödie Hamlet als intimer Blick in die inneren Zerrissenheiten seiner prominenten Hauptfiguren Hamlet und Ophélie in einer ebenso poetischen wie grandiosen Repräsentantin der französischen Oper Ende des 19. Jahrhunderts.
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Di 18 Apr
19:30

(Orphée aux enfers)
Jacques Offenbach
Schamlos, witzig und frivol! In Barrie Koskys bei den Salzburger Festspielen 2019 frenetisch gefeierter Inszenierung – der ersten Offenbach-Operette der fast 100-jährigen Festspielgeschichte überhaupt – trifft pralle Mythentravestie auf ein spielfreudiges Ensemble der Spitzenklasse. Angeführt vom unnachahmlichen Max Hopp als John Styx, der jeder Figur auf der Bühne seine Sprechstimme leiht, tauchen u. a. Sydney Mancasola als Eurydike, Wolfgang Ablinger-Sperrhacke als Pluto und Peter Bording als Jupiter in eine knallbunte, burschikose, höllische Unterwelt hinab.
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Mi 19 Apr
11:00

Kurt Weill
Mark Twains Kinderbuchklassiker über Freundschaft, wilde Abenteuer, das Erwachsenwerden und die erste zarte Liebe mit der Musik des Exilamerikaners Kurt Weill. Spannendes Musiktheater – nicht nur für die Jüngsten!
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Do 20 Apr
19:30

Wolfgang Amadeus Mozart
Mozarts »Schule der Liebenden« deckt die ganze Bandbreite zwischenmenschlicher Gefühle ab – und kehrt in einer Inszenierung von Kirill Serebrennikov zurück an die Komische Oper Berlin!
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Fr 21 Apr
16:00

Allgemeine Hausführung
Einen individuellen und spannenden Blick hinter die Kulissen der Komischen Oper Berlin ermöglichen zahlreiche Führungen, angereichert mit unterhaltsamen Rückblicken und futuristisch-digitalen Ausblicken. Tauchen Sie ab in die faszinierende Welt des Opernhauses!
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Fr 21 Apr
20:00

Sinfoniekonzert mit Erina Yashima
Shakespeares klingende Sprache eignet sich hervorragend für eine Vertonung, und so verwundert es kaum, dass die großen Namen der Musikwelt sich auf seine Komödien, Tragödien, Sonette und Gedichte regelrecht stürzen ...
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Sa 22 Apr
14:00

Führung Spezial verborgene Pfade
Einen individuellen und spannenden Blick hinter die Kulissen der Komischen Oper Berlin ermöglichen zahlreiche Führungen, angereichert mit unterhaltsamen Rückblicken und futuristisch-digitalen Ausblicken. Tauchen Sie ab in die faszinierende Welt des Opernhauses!
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Sa 22 Apr
19:30

(Orphée aux enfers)
Jacques Offenbach
Zum letzten Mal in dieser Spielzeit!
Schamlos, witzig und frivol! In Barrie Koskys bei den Salzburger Festspielen 2019 frenetisch gefeierter Inszenierung – der ersten Offenbach-Operette der fast 100-jährigen Festspielgeschichte überhaupt – trifft pralle Mythentravestie auf ein spielfreudiges Ensemble der Spitzenklasse. Angeführt vom unnachahmlichen Max Hopp als John Styx, der jeder Figur auf der Bühne seine Sprechstimme leiht, tauchen u. a. Sydney Mancasola als Eurydike, Wolfgang Ablinger-Sperrhacke als Pluto und Peter Bording als Jupiter in eine knallbunte, burschikose, höllische Unterwelt hinab.
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
So 23 Apr
11:00

Kinderkonzert mit Musik zum Tanzen
Du kannst sie zwar nicht sehen, nicht anfassen und nicht riechen – aber hören! Und eben auch fühlen! In den Kinderkonzerten machen wir Musik lebendig und sichtbar.
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
So 23 Apr
19:00

Ambroise Thomas
William Shakespeares Tragödie Hamlet als intimer Blick in die inneren Zerrissenheiten seiner prominenten Hauptfiguren Hamlet und Ophélie in einer ebenso poetischen wie grandiosen Repräsentantin der französischen Oper Ende des 19. Jahrhunderts.
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Mo 24 Apr
11:00

Kurt Weill
Mark Twains Kinderbuchklassiker über Freundschaft, wilde Abenteuer, das Erwachsenwerden und die erste zarte Liebe mit der Musik des Exilamerikaners Kurt Weill. Spannendes Musiktheater – nicht nur für die Jüngsten!
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Mo 24 Apr
19:30

Letzter Salon im Foyer der Komischen Oper Berlin in der Behrenstraße
Vor knapp 200 Jahren war eben jenes Quartier, in dem die Komische Oper Berlin heute steht, ein Zentrum der sogenannten »literarischen Salons« und damit einer der wichtigsten Treffpunkte des aufstrebenden Bürgertums. Wichtige Salonnièren wie Rahel Varnhagen und Henriette Herz luden interessante Persönlichkeiten aus Gesellschaft, Kunst und Wissenschaft zum ungezwungenen Gedankenaustausch zu sich nach Hause ein. Die Atmosphäre war locker und anregend ...
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Do 27 Apr
16:00

Führung Spezial Bühnenbild
Einen individuellen und spannenden Blick hinter die Kulissen der Komischen Oper Berlin ermöglichen zahlreiche Führungen, angereichert mit unterhaltsamen Rückblicken und futuristisch-digitalen Ausblicken. Tauchen Sie ab in die faszinierende Welt des Opernhauses!
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Do 27 Apr
19:00

Georg Friedrich Händel
Wieder da!
Göttervater Jupiter ent- und verführt die Königstochter Semele. Deren Ehrgeiz, von Jupiters eifersüchtiger Gattin Juno geschürt, führt ins Verderben. Am Ende liegt nicht nur die Liebe in Asche. Regisseur Barrie Kosky zeigt die Götter als leidende Menschen und rückt sie damit nah an seine Zuschauer*innen heran.
Im Anschluss
After Show Lounge
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Fr 28 Apr
16:00

Allgemeine Hausführung
Einen individuellen und spannenden Blick hinter die Kulissen der Komischen Oper Berlin ermöglichen zahlreiche Führungen, angereichert mit unterhaltsamen Rückblicken und futuristisch-digitalen Ausblicken. Tauchen Sie ab in die faszinierende Welt des Opernhauses!
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Fr 28 Apr
19:30

Ambroise Thomas
William Shakespeares Tragödie Hamlet als intimer Blick in die inneren Zerrissenheiten seiner prominenten Hauptfiguren Hamlet und Ophélie in einer ebenso poetischen wie grandiosen Repräsentantin der französischen Oper Ende des 19. Jahrhunderts.
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Sa 29 Apr
11:00

Kurt Weill
Zum letzten Mal in dieser Spielzeit!
Mark Twains Kinderbuchklassiker über Freundschaft, wilde Abenteuer, das Erwachsenwerden und die erste zarte Liebe mit der Musik des Exilamerikaners Kurt Weill. Spannendes Musiktheater – nicht nur für die Jüngsten!
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
Sa 29 Apr
19:30

Ein Berlin-Abend mit Songs von Kurt Weill [2023]
Nach dem großen Erfolg von Lonely House kehrt Katharine Mehrling mit einem szenischen Liederabend mit Songs von Kurt Weill zurück an die Komische Oper Berlin. Während Lonely House sich voll und ganz Weills Exil in Paris und New York widmete, stehen nun die Lieder aus Weills Berliner Zeit im Mittelpunkt – für Orchester arrangiert von Kai Tietje und szenisch eingerichtet von Barrie Kosky.
https://www.komische-opr-berlin.de/
Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin
So 30 Apr
18:00

Wolfgang Amadeus Mozart
Mozarts »Schule der Liebenden« deckt die ganze Bandbreite zwischenmenschlicher Gefühle ab – und kehrt in einer Inszenierung von Kirill Serebrennikov zurück an die Komische Oper Berlin!