Testamentsspenden

Weiterklingen für die Komische Oper Berlin

Kurz nach der Wende wurde der Förderkreis mit dem Ziel ins Leben gerufen, Musiktheater auf höchstem Niveau an der Komischen Oper Berlin zu unterstützen. Seit seiner Gründung engagiert sich der Verein mit seinen mehr als 1.100 Mitgliedern regelmäßig für Opernproduktionen, Projekte im Bereich der Vermittlungsarbeit sowie für die Ausbildung talentierter, junger Künstler*innen am Haus. Ein besonderer Schwerpunkt der Unterstützung ist die Vermittlungsarbeit: Innovative Ansätze in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen werden seit Jahren initiiert, um den Zugang zum Genre Oper zu erleichtern und um zwischenmenschliche Begegnungen auch innerhalb verschiedener Kulturkreise zu ermöglichen. Der Förderkreis verfolgt außerdem das Ziel, Opernwerke auf die Bühne der Komischen Oper Berlin zu bringen, die bisher wenig bekannt sind. Darüber hinaus werden auch regelmäßig Neukompositionen und Instrumentenankäufe für das Orchester finanziert. Damit die Komische Oper Berlin ein lebendiges Haus bleibt, bedarf es auch in Zukunft der Unterstützung! 

Kurz und wichtig

Werden Sie Teil der Komischen Oper Berlin und sprechen Sie uns an, wenn Sie sich engagieren möchten. Mit Ihrer Testamentsspende an den Förderkreis unterstützen Sie weit über die Grenzen Berlins hinaus die wirkende kulturelle Arbeit der Komischen Oper Berlin, die für ein modernes, lebendiges Musiktheater steht! Wir beraten Sie gerne individuell und persönlich über Fördermöglichkeiten.  

Kontaktdaten

Förderkreis Freunde der Komischen Oper Berlin e.V.
Irmtraud Michels
Unter den Linden 41, 10117 Berlin
Tel. (030) 202 60 239
Mail: i.michels@komische-oper-berlin.de
IBAN DE61 1007 0000 0056 3510 00
BIC: DEUTDEBBXXX
Deutsche Bank